Wie auch die Führer von Gabelstaplern und Flurförderzeugen, profitieren Kranführer von unserem eingehenden Seminar.  Wir bilden nach BGG 921 / BGV D6 aus und vermitteln den Bedienern von Lagertechnik nicht nur den richtigen Umgang mit dem Kran, sondern sensibilisieren sie für potentielle Gefahren und qualifizieren sie für eine sichere Bedienung und gewissenhafte Schadensvermeidung.

Der praktische Teil erfolgt dabei in Ihrem Unternehmen: Der Kranführer wird also auf „seinem“ Lagerkran unterrichtet, was sich deutlich auf Motivation und Engagement auswirkt.


Lehrgang 6

NEU!!! Ausbildung zum Kranführer

Für alle Mitarbeiter die einen Kran bedienen müssen. In diesem Kurs (Ausbildung nach DGUV Vorschrift 52 und DGUV Grundsatz 309-003) wird Ihnen die komplette Theorie vermittelt. Der praktische Teil muss bei Ihnen im Unternehmen erfolgen mit dem Kran der sonst im gebrauch ist.

Seminarinhalte:
  • Krantechnik/Kranaufbau
  • Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Anschlagmittel
  • Unterweisung in Bedienung des Kranes
Vorteile:
  • weniger Unfall
  • weniger Schäden
  • Weiterqualifizierung Ihrer Mitarbeiter

Dauer: 1 Tag

Termine werden auf Anfrage vergeben.

Ihr Ansprechpartner:
Tabea Baum
Ihr Ansprechpartner für Schulungen
Tel.: +49 2568 93468-32
E-Mail: tbaum@isfort.com