Ausdauernd. Qualitätsvoll. Leistungsstark.

Batterien für Gabelstapler, Schubwagen und alle anderen Flurförderzeuge sind letztlich ein Verbrauchsgut: Je nach Beanspruchung durch den Elektrostapler fällt die Batterie-Kapazität früher oder später ab, und auch eine Batterie-Regeneration kann der Staplerbatterie eines Tages nicht mehr helfen. Dann ist der Austausch der Traktionsbatterie bzw. Antriebsbatterie für Ihren Elektro-Stapler nötig. Isfort bietet Ihnen Staplerbatterien aus Qualitäts-Herstellung mit 2 Jahren Garantie, die exakt auf den Bedarf Ihres Staplers zugeschnitten sind und dem Elektrostapler bei günstigen Preise wieder zu voller Ausdauer und Power verhelfen. Wir bieten Elektro-Staplerbatterien für alle gängigen elektrisch betriebenen Gabelstapler, Hubwagen, Schubmaststapler, Hebebühnen, Seitenstapler, 4-Wege-Stapler, Teleskopstapler und viele weitere Elektro-Flurförderzeuge.
 
Zum Elektrostapler-Service gehören bei Isfort auch umfassende Dienstleistungen rund um die Stapler-Batterie: Selbstverständlich nehmen wir die verbrauchte Stapler-Batterie zurück, führen sie dem Recycling zu und stellen eine Gutschrift aus. Auf Wunsch bauen wir die neue Batterie in Ihren Elektrostapler ein – durch unseren Vor-Ort-Service oder auch in unserer Stapler-Werkstatt, zum Beispiel im Rahmen einer Elektrostapler-Wartung. Bei uns erhalten Sie auch sämtliches Batterie-Zubehör für Einbau, Pflege und Wartung der Elektrostapler-Batterie; wie Verbindungsstecker, Ladegeräte oder Systeme zur Wasserbefüllung bzw. Elektrolytumwälzung (EUW).
 
Isfort führt die drei unterschiedlichen Typen der Antriebsbatterie bzw. Traktionsbatterie für Elektrostapler: PzS (Standard-Panzerplattenbatterie), PzB (Batterie analog zu PsZ, aber in britischen Abmessungen) und PzV (wartungsfreie Gel-Batterie).
 
Geben Sie uns einfach die Eckdaten der Staplerbatterie, also Größe des Batterie-Trogs, Batterie-Typ, Spannung und Kapazität, durch: Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Die wichtigsten Angaben finden Sie in der DIN-Bezeichnung der Traktionsbatterie. So steht die erste Zahl für die Spannung der Staplerbatterie und die letzte für die Batterie-Kapazität. Ein Beispiel: Eine Batterie mit der Bezeichnung „24V 4PzS 140“ hat eine Kapazität von 140 Ah bei 24 Volt.