Doosan

Doosan 1,5 bis 2,0 Tonnen Serie Pro-5

D15/18S-5, D20SC-5

Ergonomischer Fahrerplatz
Der großzügige Fußraum ist frei von störenden Bauteilen, das Bodenblech ist mit einer rutschfesten Matte ausgelegt. Die Lenksäule ist neigbar.
 
Übersichtliche Instrumente
Die Instrumente geben dem Fahrer während des Arbeitseinsatzes einen Überblick über die wichtigsten Betriebszustände.

Große Ablage
Große Ablage für Arbeitsunterlagen und Utensilien.

Mini-Hebel-Modul (Option)
Wahlweise mit 3 oder 4 Mini-Hebeln. Das Modul beinhaltet neben den Mini-Hebeln den Notausschalter, Fahrtrichtungsschalter und einen Schalter zur automatischen Senkrechtstellung des Hubmastes. Außerdem gehört die Getriebeumschaltsperre zum Lieferumfang.

OSS (Sicherheitsabschaltung)

  • Parkalarm: Der Warnton ertönt wenn der Fahrer das Gerät verlässt ohne die Handbremse anzuziehen.
  • Sicherheitsgurt: Bei nicht angelegtem Gurt blinkt die Lampe für zehn Sekunden.
  • Neutralschaltungsfunktion: Das Getriebe wird automatisch nach drei Sekunden in Neutral geschaltet, falls der Fahrer  es vor dem Verlassen der Staplers vergessen hat.
Haltegriff mit Hupenknopf (Option)
Hinterer Haltegriff für mehr Sicherheit und Komfort.

DG18S-5-brochure_181214.pdfBroschüre

Zurück zur Übersicht


Doosan 10 bis 25 Tonnen Serie 7

D100/120/140/160S-7 DV180/250S-7

Neuer Luftfilter
Mit dem zweitstufigen Luftfilter wurde die Kapazität und die Langlebigkeit gesteigert. Der integrierte Luft-Massen-Sensor garantiert eine exakte Überwachung und ist sehr gut zugänglich.

Große Trittstufe
Erleichtert den Einstieg und verhindert ein Abrutschen auch bei widrigen Wetterbedingungen.

Leichter Zugang zu den Wartungskomponenten
Die Motorhaube lässt sich weit öffnen und sorgt für eine gute Zugänglichkeit zu allen wartungsrelevanten Komponenten. Die Bodenplatte im Fußraum und die Seitenteile sind werkzeuglos abnehmbar.

Wartungsfreie Ölbad-Lamellenbremsen
Die nahezu wartungsfreien Ölbad-Lamellenbremsen sind serienmäßig bei allen Fahrzeugen der Baureihe mit Tragfähigkeiten von 2,0 bis 3,5 Tonnen. Qualitativ hochwertige Lamellen erhöhen die Robustheit dieser Bremsen zusätzlich. Vorteil:  Eine hohe Lebensdauer, geringer Verschleiß und eine sehr gute Standfestigkeit.

Hydraulic Motor Driven Remote type Cooling Fan
A large capacity cooling fan driven by a remote hydraulic
motor effectively manages operating temperatures, to
minimize engine wear and maximal engine efficiency.
Fan speed changes according to acceleration, for
maximum cooling capacity and minimum energy loss.

Instrumentenfeld
Der Fahrer wird jederzeit über sämtliche wichtigen Geräteinformationen informiert wzb. Kühlwasser- und Getriebeöltemperatur und Drehzahlmesser.
Motoröldruck, Lichtmaschinenspannung, Wasserabscheider und Vorglühanzeige leuchten auf und waren den Bediener vor Problemen.

Robustes Frontdesign
Das robuste Frontdesign und die solide Bauweise machen unseren Stapler stark genug für jeden Einsatz

J-Hook Halterung: Starker Halt mit einfacher Mastdemontage.
Sechs Rollen Gabelträger: Überragende Kraft und Langlebigkeit bei breiterer und längerer Ladung.
Verschachtelte Hubgerüstschienen: Reduzierung der Breite ermöglicht eine bessere Sicht, leises Aus- und Einfahren des Mastes und zusätzliche Stabilität.

D160S-7-brochure_171009.pdfBroschüre

Zurück zur Übersicht


Doosan 2,0 bis 3,5 Tonnen Serie 7

D20/25/30/33S-7, D35C-7

Zwei Leistungseinstellungen
Doosan bietet zwei an die Leistungsanforderung angepasste Fahrmodi an. Gewählt werden kann zwischen dem STD- und dem ECO-Modus. Der STD-Modus liefert die maximale Leistung des Fahrzeugs, und der ECO-Modus drosselt die Motorleistung und reduziert gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch.

Leichter Zugang zu den Wartungskomponenten
Die Motorhaube lässt sich weit öffnen und sorgt für eine gute Zugänglichkeit zu allen wartungsrelevanten Komponenten. Die Bodenplatte im Fußraum und die Seitenteile sind werkzeuglos abnehmbar.

Neuer Luftfilter
Mit dem zweitstufigen Luftfilter wurde die Kapazität und die Langlebigkeit gesteigert. Der integrierte Luft-Massen-Sensor garantiert eine exakte Überwachung und ist sehr gut zugänglich.

Wartungsfreie Ölbad-Lamellenbremsen
Die nahezu wartungsfreien Ölbad-Lamellenbremsen sind serienmäßig bei allen Fahrzeugen der Baureihe mit Tragfähigkeiten von 2,0 bis 3,5 Tonnen. Qualitativ hochwertige Lamellen erhöhen die Robustheit dieser Bremsen zusätzlich. Vorteil:  Eine hohe Lebensdauer, geringer Verschleiß und eine sehr gute Standfestigkeit.

LED Beleuchtung (optional)
LED-Licht sorgt gerade in dunklen Arbeitsbereichen für eine optimale Sicht und Sichtbarkeit. Außerdem ist die Lebensdauer wesentlich länger, als die von konventionellen Glühlampen.

Haubenarettierung
Die Arretierung der Haube bei maximal geöffneter Position erhöht die Sicherheit und den Komfort des Bedieners.

D25S-7-brochure_181214.pdfBroschüre

Zurück zur Übersicht


Doosan 2,0 bis 3,5 Tonnen Serie GX Plus

D20/25/30G Plus

Fahrgastzelle
Bietet optimalen Komfort und Produktivität:
  • Beinfreiheit
  • Ergonomisch angebrachte Pedale
  • Niedrige Motorhaubenhöhe zur besseren Sicht
 
Haubenmontierte Steuerhebel
Die Instrumente geben dem Fahrer einen Überblick über die wichtigsten Betriebszustände.
 
Stufenlos verstellbare Lenksäule
Die Lenksäule ist stufenlos einstellbar auf die Bedürfnisse des Fahrers.
 
Neues Instrumentenfeld
Das gut lesbare und übersichtliche Instrumentenfeld bietet eine klare Übersicht über den Status des Staplers.
 
Starre Antriebsachse
Ein robustes Design des Antriebsstranges, inkl. des 1-Gang Getriebes mit vollhydraulischer Steuerung, reduziert Wartungs- und Reparaturaufwand.
 
Fahrerschutzdach /Kabine (optional)
Das ergonomisch designte Fahrerschutzdach bietet eine gute Durchsicht und Sicherheit.
 
Operator Sensing System (OSS)
Dieses System vermeidet jegliche unbeabsichtigte Bewegung des Staplers ohne Fahrer.
 
Zweistufiger Luftfilter
Der zweistufige Hochleistungsluftfilter ermöglicht verlängerte Serviceintervalle.
 
Leistungsstarker Motor
Kraftvoll und bewährt:
  • Diesel: Yanmar 34,2 kW – Euro Stufe IIIA
  • LPG: MMC 48,9 kW
Gegengewicht & Kühlung
Das neue dynamisch konzipierte Gegengewicht trägt die Handschrift der Doosan GX-Serie und ermöglicht durch die verbesserte innere Luftzirkulation eine erhöhte Kühlerleistung.
 
Motorhaube
Die robuste Motorhaube hat einen weiten Öffnungswinkel und bietet so einen leichten Zugang zu allen servicerelevanten Komponenten.
 
Einfach zu entfernende Bodenplatte
Die einfach abzunehmende Bodenplatte ermöglicht einen leichten Zugang zum Antriebsstrang und zu anderen Komponenten.

DG25G-Plus-brochure_180223.pdfBroschüre

Zurück zur Übersicht


Doosan 4 bis 5,5 Tonnen Serie 7

D40/45S-7, D50/55C-7, D40/45/50/55SC-7

Zwei Leistungseinstellungen
Doosan bietet zwei an die Leistungsanforderung angepasste Fahrmodi an. Gewählt werden kann zwischen dem STD- und dem ECO-Modus. Der STD-Modus liefert die maximale Leistung des Fahrzeugs, und der ECO-Modus drosselt die Motorleistung und reduziert gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch.
 
Leichter Zugang zu den Wartungskomponenten
Die Motorhaube lässt sich weit öffnen und sorgt für eine gute Zugänglichkeit zu allen wartungsrelevanten Komponenten. Die Bodenplatte im Fußraum und die Seitenteile sind werkzeuglos abnehmbar.
 
Neuer Luftfilter
Mit dem zweitstufigen Luftfilter wurde die Kapazität und die Langlebigkeit gesteigert. Der integrierte Luft-Massen-Sensor garantiert eine exakte Überwachung und ist sehr gut zugänglich.
 
Wartungsfreie Ölbad-Lamellenbremsen
Die nahezu wartungsfreien Ölbad-Lamellenbremsen sind serienmäßig bei allen Fahrzeugen der Baureihe mit Tragfähigkeiten von 2,0 bis 3,5 Tonnen. Qualitativ hochwertige Lamellen erhöhen die Robustheit dieser Bremsen zusätzlich. Vorteil:  Eine hohe Lebensdauer, geringer Verschleiß und eine sehr gute Standfestigkeit.
 
LED Beleuchtung (optional)
LED-Licht sorgt gerade in dunklen Arbeitsbereichen für eine optimale Sicht und Sichtbarkeit. Außerdem ist die Lebensdauer wesentlich länger, als die von konventionellen Glühlampen.
 
Haubenarettierung
Die Arretierung der Haube bei maximal geöffneter Position erhöht die Sicherheit und den Komfort des Bedieners.
 
Instrumentenfeld
Der Fahrer wird jederzeit über sämtliche wichtigen Geräteinformationen informiert wzb. Kühlwasser- und Getriebeöltemperatur und Drehzahlmesser.
Motoröldruck, Lichtmaschinenspannung, Wasserabscheider und Vorglühanzeige leuchten auf und waren den Bediener vor Problemen.

DG45S-7-Brochure_191108.pdfBroschüre

Zurück zur Übersicht


Doosan 6 bis 9 Tonnen Serie 7

D60/70/80/90S-7

Drei Leistungseinstellungen
Doosan bietet drei an Fahrmodi an. Für jede Leistungsanforderung finden Sie die optimale Einstellung. Der Drive Modus liefert die maximale Leistung des Fahrzeugs.

Leichter Zugang zu den Wartungskomponenten
Die Motorhaube lässt sich weit öffnen und sorgt für eine gute Zugänglichkeit zu allen wartungsrelevanten Komponenten. Die Bodenplatte im Fußraum und die Seitenteile sind werkzeuglos abnehmbar.

Neuer Luftfilter
Mit dem zweistufigen Luftfilter wurde die Kapazität und die Langlebigkeit gesteigert. Der integrierte Luftmassen-sensor garantiert eine exakte Überwachung und ist sehr gut zugänglich.

Große Trittstufe
Erleichtert den Einstieg und verhindert ein Abrutschen auch bei widrigen Wetterbedingungen.

Ölbad-Lamellenbremse (ODB)
Die nahezu wartungsfreien Ölbad-Lamellenbremsen sind serienmäßig bei allen Fahrzeugen der Baureihe mit Tragfähigkeiten von 4,0 bis 5,5 Tonnen. Qualitativ hochwertige Lamellen erhöhen die Robustheit dieser Bremsen zusätzlich. Vorteil: Eine hohe Lebensdauer, geringer Verschleiß und eine sehr gute Standfestigkeit.

LED-Beleuchtung (optional)
LED-Licht sorgt gerade in dunklen Arbeitsbereichen für eine optimale Sicht und Sichtbarkeit. Außerdem ist die Lebensdauer wesentlich länger, als die von konventionellen Glühlampen.

Haubenarretierung
Die Haubenarretierung bei maximal geöffneter Position erhöht die Sicherheit und den Komfort des Bedieners.

Instrumentenfeld
Der Fahrer wird jederzeit über sämtliche wichtigen Geräteinformationen informiert wzb. Kühlwasser- und Getriebeöltemperatur und Drehzahlmesser. Motoröldruck, Lichtmaschinenspannung, Wasserabscheider und Vorglühanzeige leuchten auf und waren den Bediener vor Problemen.

D70S-7-brochure_181129.pdfBroschüre

Zurück zur Übersicht